Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Hamburger Bräuche

Artikelnummer:: 978-3-8378-1104-9
Autor: Hermann Gutmann
Seiten: 128
Abbildungen: -
Einband: geb.
Erscheinungsjahr: 2010
Auflage:
Reihentitel:
Band:
Maße: 20 x 11,5 cm

Ein Lesebuch

Ein Lesebuch

Sofort lieferbar
Wussten Sie, dass der christliche Brauch, sich vor Weihnachten an einem Adventskranz zu erfreuen aus Hamburg stammt? Oder dass man in Hamburg gut daran tut, die Schwäne auf der Alster in Ruhe zu lassen? Es gibt eine ganze Reihe Hamburger Traditionen, viele hängen mit Essen und Trinken zusammen, die Hermann Gutmann in seiner unnachahmlichen Weise in kleine Geschichten liebevoll zusammen gesammelt und neu erzählt hat. Er berichtet vom längst vergessenen "Lämmermarkt", erklärt die Bedeutung des "Waisengrün" und natürlich auch, was es mit dem Ausruf "Hummel, Hummel" auf sich hat. Ein unterhaltsames und amüsantes Buch von unserem Erfolgsautor, der nach "Hamburg schmunzelt", "Hamburger Geschichte(n)", "Hamburger Sagen ... und andere Merkwürdigkeiten" und seinen "Hamburger Weihnachtsgeschichten" nun seinen fünften Titel für unser Hamburg-Programm vorlegt.
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.