Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

600 Versuche, mit zwei Zeilen die Wahrheit zu ereilen

Artikelnummer:: 978-3-86108-969-8
Autor: Klaus Hübotter
Seiten: 224
Abbildungen: 2 sw
Einband: geb.
Erscheinungsjahr: 2010
Auflage:
Reihentitel:
Band:
Maße: 20,5 x 13,5 cm

1950–2006

1950–2006

Sofort lieferbar

Der Bremer Jurist und Baukaufmann Klaus Hübotter schreibt seit 60 Jahren. Schon mehrfach hat er seine Gedichte zu Büchern versammelt und an Freunde und Geschäftspartner verschenkt. Nun hat er aus seinem Fundus 600 Zweizeiler ausgewählt, die ins Lettische übersetzt wurden.

Von 1990 an engagierte sich Klaus Hübotter in Lettland, vor allem in Riga, in der Sanierung historischer Gebäude und deren Überführung in neue Nutzungen. Eine Kostprobe: Freundschaft Freundsein erfordert gemeinsame Sachen. Lass uns nicht reden, lass uns was machen.

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.