Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

"Bescheiden in den Falten des Talars?"

Artikelnummer:: 978-3-86108-383-2
Autor: Andrea Hauser
Seiten: 134
Abbildungen: 78 teils farb.
Einband: geb.
Erscheinungsjahr: 2009
Auflage:
Reihentitel:
Band:
Maße: 23,5 x 17,2 cm

50 Jahre Pfarrfrauenleben in der Bremischen Evangelischen Kirche (1959-2009) in Selbst- und Fremdbildern

50 Jahre Pfarrfrauenleben in der Bremischen Evangelischen Kirche (1959-2009) in Selbst- und Fremdbildern

Sofort lieferbar

Die Geschichte der Bremer Pastorenfrauen ist ein wichtiges Kapitel Bremer Kirchengeschichte. Bis heute ist das protestantische Pfarrhaus Anlaufstelle und Informationsbörse und damit ein ganz besonderer Wohn- und Lebensort – der bereichernd, aber auch einschränkend sein kann.

Vor dem Hintergrund des gesellschaftlichen Wandels beschreibt Andrea Hauser den Weg der Pfarrfrauen aus den »Falten des Talars«. Die Erinnerungen und Lebensgeschichten vieler Bremer Pastoren-Gattinnen öffnen den Blick für einen Alltag, der geprägt war vom »gläsernen Pfarrhaus« und der umfassenden ehrenamtlichen Gemeindearbeit, aber auch von der Solidarität der Pastorenfrauen und der gemeinsamen Emanzipation aus überkommenen Rollenklischees.

Am Beispiel der (kirchen-) politischen Einmischungen, Tagungen und Weiterbildungen des »Pfarrfrauendienstes in der Bremischen Evangelischen Kirche« wird der tiefgreifende Wandlungsprozess, den diese »Berufsgruppe« in den letzten 50 Jahren durchlaufen hat, besonders deutlich.

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.