Bremer Geschichte(n)

Artikelnummer:: 978-3-86108-158-6
Autor: Hermann Gutmann
Seiten: 96
Abbildungen: -
Einband: geb.
Erscheinungsjahr: 2013
Auflage:
Reihentitel:
Band:
Maße: 20 x 11,5 cm

oder: Vergessen Sie bitte nie, in die Weser zu spucken, ehe Sie Bremen verlassen.

oder: Vergessen Sie bitte nie, in die Weser zu spucken, ehe Sie Bremen verlassen.

Sofort lieferbar

Quer durch die Jahrhunderte zeichnet Hermann Gutmann ein liebevolles und buntes Porträt der Stadt. Er verrät uns, wer den Riesen Hüklüt einst davon abhielt, die gesamte Bremer Düne in seine Taschen zu stopfen, wie die Bremer Kaufleute den friesischen Ritter Balthasar von Esens zwangen, sie zu grüßen und was denn eigentlich der Neandertaler mit Bremen zu tun hat. Warum die Bremer Reeder ihren Schiffen oft so merkwürdige Namen gaben, kann man auch erst verstehen, wenn man Hermann Gutmanns Bremer Geschichten kennt. »Seine Bücher lesen sich wie eine Liebeserklärung an die schrullige alte Dame namens Bremen« (Delme Report).

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.