Denkmalpflege in Bremen

Artikelnummer:: 978-3-8378-1065-3
Autor: Skalecki, Georg
Seiten: 136
Abbildungen: 123
Einband: Broschur
Erscheinungsjahr: 2022
Auflage: 1
Reihentitel: Schriftenreihe des Landesamtes für Denkmalpflege
Band: Heft 19
Maße:
Sofort lieferbar


Pünktlich zum 50. Jubiläum des Landesamtes für Denkmalpflege erscheint jetzt das neue Heft 19 mit dem Schwerpunktthema »Siedlungen«. Denn tatsächlich kümmert sich die Denkmalpflege nicht nur um Einzelobjekte, sondern auch um städtebauliche Phänomene und Entwicklungen. Vorgestellt wird nicht nur das »Bremer Haus« als typisches Einfamilien-Reihenhaus mit langer Tradition, sondern auch die zu Beginn des 20. Jahrhunderts entstandene Gartenstadt Schwachhausen, die Großsiedlungen der Bauhütte »Hansa« sowie das Scharnhorstquartier in Bremerhaven – und last but not least die Gartenstadt Vahr und die Großwohnanlage Großer Kurfürst als markante Siedlungsprojekte der Nachkriegszeit.

Darüber hinaus werden unter der Rubrik »Aktuelle Praxisberichte« Sanierungsbeispiele aus der praktischen Denkmalpflege sowie eine Auswahl von neu unter Schutz gestellten Objekten aus dem Tätigkeitsfeld der Inventarisation vorgestellt. Das neue Heft enthält Beiträge von Jessica Hänsel, Christiane Henze, Melina Krach, Marianne Ricci, Tim Schrader, Carolin Schümmer, Uwe Schwartz, Georg Skalecki und Achim Todenhöfer.


Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.