Artikel 12 von 12

Das Gespür für Wasser

Artikelnummer:: 978-3-8378-5041-3
Autor: Edmund Ballhaus
Seiten: 224
Abbildungen: 274
Einband: HC
Erscheinungsjahr: 2021
Auflage: 1.
Reihentitel:
Band:
Maße: 21,5 x 27

Geschichten zwischen Moor und Meer

Sofort lieferbar

»Sie würden also schmecken, ob Ihr Tee mit dem Wasser aus einem Torfbrunnen gebrüht wurde?«, wiederholte ich ungläubig, was mein Gegenüber gerade zuvor gesagt hatte. »Jeder hier in der Gegend würde das«, entgegnete Harm Bronsema. Und dann hatte ich einen Einfall: »Ich wette dagegen, machen Sie mit?« Niemals zuvor und niemals danach habe ich eine Wette so krachend und chancenlos verloren. In 25 Geschichten beschreibt der Kulturwissenschaftler und Filmemacher Edmund Ballhaus das einzigartige Gespür der Ostfriesen für Wasser. Dabei wird deutlich, auf welch unterschiedliche Weise die Menschen dem nassen Element zwischen Moor und Meer begegnen. Zusammen mit zahlreichen historischen Abbildungen und aktuellen Aufnahmen vermitteln die Geschichten einen tiefen Einblick in das Lebensgefühl der Küstenbewohner. Edmund Ballhaus nimmt uns mit auf eine außergewöhnliche Spurensuche, die nachdrücklich vor Augen führt, wie sehr sich unser Umgang mit der Natur in den letzten Jahrzehnten verändert hat

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.