Das Bremer Schnackbuch - Das Original

Artikelnummer:: 978-3-86108-592-8
Autor: Daniel Tilgner
Seiten: 224
Abbildungen: 144
Einband: brosch.
Erscheinungsjahr: 2017
Auflage:
Reihentitel:
Band:
Maße: 19,5 x 11,7 cm

Begriffe, Redensarten und ´n büschen Tünkram

Sofort lieferbar

Der Bestseller ist wieder da: Das echte und einzig wahre, das originale Bremer Schnackbuch in frisch aktualisierter und erweiterter Auflage!
Noch mehr Bilder und noch mehr Stichworte machen aus dem gründlich aufpolierten Klassiker ein Muss für alle, die Bremen lieben.

Auf dem Domshof, in der Straßenbahn oder an der Kasse im Supermarkt – überall wörd bremüsch geschnackt. Neben der prägnanten Aussprache mancher Worte, gibt es eine ganze Reihe weiterer Eigenheiten zu entdecken. Oder, auf bremisch gesagt: Ein machas nich glauben, wassas all‘ns für Begriffe und Redensarten in Brehm gibt, die Butener (was »Auswärtige« sind) gaa nich ver-s-tehen könn‘n! Dazu gehört »um ’n Pudding gehen«, mit der »Straßenbahn geradezu fahren« (wenn man nicht umsteigen muss), sich nicht auf Verabredungen hinter dem Roland einlassen und dschede Menge mehr. Lesen Sie, was »Akschen« bedeutet, lernen sie, warum die Glocke Glocke heißt, dass Knigge in Bremen gleich zweimal nicht nur was mit Runter midde Füße vonne Tische! usw. zu tun hat und vieles mehr.

Klicken Sie hier, um eine LESEPROBE zu öffnen.

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.