Gott in der Natur - Uferpredigten

Artikelnummer:: 978-3-8378-4034-6
Autor: Katharina Coblenz-Arfken
Seiten: 128
Abbildungen: 17
Einband: geb.
Erscheinungsjahr: 2019
Auflage: 2
Reihentitel:
Band:
Maße: 16,5 x 10,5 cm

Aus den Uferpredigten Gotthard Ludwig Kosegartens

Sofort lieferbar
Der Pastor, Professor und Dichter Ludwig Gotthard Kosegarten gilt als Entdecker Rügens und Erfinder des Mythos Rügen.
In einer Zeit, in der die Natur unter dem Zugriff des Menschen droht zerstört zu werden, bekommt Kosegartens Stimme einen neuen Resonanzboden. Denn er sah es als seine Aufgabe an, die Natur als aufgeschlagenes Buch Gottes in all ihrer Schönheit den Menschen nahe zu bringen, sie damit zum Leben zu locken, zu ermutigen und zu trösten. Dieser theologische Ansatz fand Ausdruck in Kosegartens Uferpredigten, die er – um 1800 – im Freien hielt und deren Gedanken uns heute noch ansprechen und unser Verständnis für die Vergangenheit erweitern.

Der von Katharina Coblenz-Arfken kommentierte und eingeleitete Band enthält eine Neubearbeitung der Uferpredigten und ist eine Würdigung des Mannes, dem schon Schiller Genie zugestand.

Hier können Sie eine LESEPROBE öffnen.


Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.

Gotthard L. Th. Kosegarten / Katharina Coblenz
7,00 € *