Karl Wilhelm Berkhan

Artikelnummer:: 978-3-86108-394-8
Autor: Winfried Vogel
Seiten: 264
Abbildungen: -
Einband: geb.
Erscheinungsjahr: 2003
Auflage:
Reihentitel: Schriftenreihe des WIFIS
Band: 21
Maße: 21 x 14,5 cm

Band 21: Ein Pionier deutscher Sicherheitspolitik nach 1945

Sofort lieferbar
Karl Wilhelm Berkhan hat die Sicherheitspolitik und die Geschicke der Bundeswehr ein Vierteljahrhundert lang als Abgeordneter des Deutschen Bundestages, als Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium der Verteidigung und als Wehrbeauftragter wesentlich mitbestimmt. Er hat sich dabei zwar hohes Ansehen erworben, war aber weder bestrebt, sich in Szene zu setzen noch für seinen Nachruhm zu sorgen. Winfried Vogel (Brigadegeneral a. D.) war während der siebziger Jahre des 20. Jahrhunderts einer der engsten Mitarbeiter Berkhans. Er hat – einer Bitte Helmut Schmidts folgend – den Nachlaß Berkhans und andere Dokumente gesichtet und eine Biographie vorgelegt, in der die Leistungen des Sicherheitspolitikers Berkhan zwar im Mittelpunkt stehen, aber auch seine Qualitäten als Pädagoge, seine Verdienste als Politiker für Hamburg und seine Bedeutung für die politische Kultur in der Bundesrepublik Deutschland eine angemessene Würdigung finden.
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.