Praktische Vernunft und militärische Professionalität

Artikelnummer:: 978-3-86108-021-3
Autor: Matthias Gillner
Seiten: 32 S.
Abbildungen:
Einband: geheftet
Erscheinungsjahr: 2002
Auflage:
Reihentitel: WIFIS-aktuell
Band: 23
Maße: 21 x 14,5 cm

Heft 23

Sofort lieferbar
Die gegenwärtige Forderung nach einer Rückbesinnung auf die berufsethischen Grundlagen des
Soldaten basieren auf einem diffusen Verständnis von praktischer Vernunft. Eine ganzheitliche
Sicht jedoch muss pragmatische, ethische und moralische Aspekte praktischer Vernunft inte-
grieren können. Zu einer moralkonformen militärischen Professionalität gehört nicht nur der
Erwerb einer militärhandwerklichen Kompetenz und die personale Integration von Werten
und Tugenden, sondern auch die Befähigung zu einer moralischen Urteilsbildung.
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.